Art Reisewelten Logo
Close
Europa | Griechenland | Athen

Athen - Zukunftsweisende Kunst, große Vergangenheit

zum Angebot

Freuen Sie sich auf eine der spannendsten Städte Europas! Sie erleben hochkarätige Kunst, beeindruckende Stararchitektur und eine lebendige Street-Art-Szene. Ein Ausflug zum idyllischen Kloster Kaisariani rundet Ihr genussreiches Erleben facettenreich ab.

Reistermine und Preise 2020 in Euro pro Person

 Abreisetemin 
 Preis im Doppelzimmer 
 Preis im Doppelzimmer
 zur Alleinbenutzung 
 24.04.2020
 1.395,-
 1.635,-

Abflughafen: München.
Zubringerflüge und Bahnanreise auf Anfrage.

Reiseverlauf Kunstreise Athen

Tag 1: Deutschland – Athen
Flug mit Lufthansa von München nach Athen (Zubringerflüge auf Anfrage). Gleich zu Beginn erwartet Sie ein ganz besonderes Erlebnis: die Fahrt mit der Standseilbahn auf den Lykavittós-Hügel! Bei einem geführten Stadtspaziergang mit Frau Degenhardt erhalten Sie dann erste Impressionen dieser inspirierenden Metropole. Gemeinsames Abendessen in einem Restaurant.

Tag 2: Philopappos – Akropolis Museum
Besichtigung des bedeutenden Philopapposhügels, der beeindruckend Vergangenheit und Gegenwart verbindet. Immer wieder haben Sie von dort großartige Ausblicke! Sie sehen die grandiose Architektur der antiken Akropolis und als Kontrast dazu das spektakuläre neue Akropolismuseum. Der Abend steht zur freien Verfügung.

Tag 3: Prämierte Architektur und Stadtgeschichte
Lassen Sie sich beeindrucken vom Glanz des Parlamentsgebäudes, dem Syntagma-Platz und der Athener Trilogie. Am Nachmittag widmen Sie sich dem eindrucksvollen Komplex des Stararchitekten Renzo Piano: die fantastische Stavros Niarchos Foundation – einer der gelungensten privaten Kulturprojekte Europas!

Tag 4: Hochkarätige Kunst und Klosterleben
Ein weiterer Höhepunkt erwartet Sie am Vormittag: der Besuch des Nationalen Museums für Zeitgenössische Kunst (EMST)! Große Ausstellungen und viel beachtete kulturelle Veranstaltungen sind hier zu Hause. Facettenreich unternehmen Sie anschließend einen Ausflug zum malerischen Kloster Kaisariani. Gemeinsames Abschieds-Abendessen in einem ansprechenden Restaurant.

Tag 5: Athen – Deutschland
Der angesagte charmante Stadtteil Gazi mit hochwertiger Street-Art und Technopolis – die spannende „Stadt der Künste“ – wird Sie begeistern! Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Lufthansa nach München.

Hinweise

  • Zubringerflüge und Bahnanreise auf Anfrage.
  • Bitte fordern Sie die ausführliche Reiseausschreibung und Anmeldeunterlagen bei Conti-Reisen an.
  • Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen. Die Reise kann wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl bis 4 Wochen vor Abreise abgesagt werden. Anzahlungen werden erstattet.
  • Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.
  • Anzahlung: 20% bis 10 Tage nach Erhalt der Reisebestätigung. Restzahlung: bis 4 Wochen vor Abreise.
  • Bestimmungsort der Reise: Athen – 4 Nächte.
  • Gegen Zahlung einer Entschädigungspauschale können Sie jederzeit vor Antritt vom Vertrag zurücktreten. Es gelten dafür die Allgemeinen Reisebedingungen der Conti-Reisen GmbH (Linienflug-Reisen).
  • Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht oder nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns ggfs. vor der Buchung.
  • Die Reiseleistungen werden für den Reisenden als Teil einer Gruppe in deutscher Sprache erbracht.
  • Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-Rücktrittsversicherung oder eines Premium-Reiseschutzes.

Alles auf einen Blick

  • Flug mit Lufthansa in der Economy Class: München – Athen – München (Zubringerflüge auf Anfrage)
  • 4 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC im Designhotel der 4-Sterne-Landeskategorie
  • City-Tax (€ 6 pro Person)
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen in ausgewählten Restaurants (4-Gänge-Menü inkl. ½ L. Wein und Wasser)
  • Bustransfers im landestypischen Reisebus inkl. Klimaanlage (am 1. Tag: vom Flughafen Athen zum Hotel, vom 3.–5. Tag: Besichtigungen laut Programm und zurück zum Flughafen Athen)
  • Besichtigungen und Eintrittsgelder: Akropolis und Akropolis Museum, Stavros, Niarchos Foundation, Nationalmuseum für Zeitgenössische Kunst (EMST), Technopolis und Kloster Kaisariani
  • Zahnradbahn zum Lykavittós Hügel (Hin- und Rückfahrt am 1. Tag)
  • Kopfhörer-System (5 Tage)
  • Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Flughafen Athen
  • Fachleitung: Eva Degenhardt, Köln, Studium der Kunst und Philosophie
Pro Personab1.395 €
zum Angebot