Art Reisewelten Logo
Close
Europa | Italien | Turin

Die Luci d'Artista in Turin - Lichterglanz und hochkarätige Kunsterlebnisse

Zur Buchung

Die Luci d‘Artista in Turin - Lichterglanz und hochkarätige Kunsterlebnisse

Erleben Sie zur Vorweihnachtszeit die Luci d’Artista in Turin! Jedes Jahr von November bis Januar lassen die aufwändigen Licht-Installationen internationaler zeitgenössischer Künstler die berühmten Arkadengänge und altehrwürdigen Gemäuer von Kirchen und Palästen hell erstrahlen.

Mit fachkundiger Führung besichtigen Sie die barocke Hauptstadt des Piemonts mit ihren königlichen Residenzen und imposanten Kirchenkuppeln. Das moderne Turin hat sich in den letzten 20 Jahren komplett neu erfunden und zu einem Mekka für (Kunst-)Genießer entwickelt.

Sie werden beeindruckt sein von der erst seit 2019 öffentlich zugänglichen Collezione Cerruti und der fulminanten Fondazione Merz. Freuen Sie sich darüber hinaus auf das originelle Filmmuseum, die kleine aber feine Pinacoteca Agnelli oberhalb der ehemaligen FIAT-Teststrecke und der bedeutenden Kunstsammlung im Palazzo Reale (UNESCO-Welterbe).

Feine Genüsse der piemontesischen Küche runden Ihre Tage kulinarisch ab.

Termine und Preise 2022 in Euro pro Person

23.11. - 27.11.2022

Preis im Doppelzimmer                                   €  1.340,--

Preis im Einzelzimmer                                     €  1.530,--

Abflughafen: Frankfurt.
Andere Flughäfen und Rail & Fly auf Anfrage.


Ihr Reiseverlauf

1. Tag:  Frankfurt - Turin

Flug mit Air Dolomiti von Frankfurt nach Turin (andere Abflughäfen und Anreise zum Flughafen mit der Deutschen Bahn auf Anfrage). Transfer zu Ihrem ansprechenden, zentral gelegenen 4-Sterne-Standorthotel.

Gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung machen Sie sich am Nachmittag auf, Turin zu erkunden. Freuen Sie sich auf die wunderschöne Piazza San Carlo, den beeindruckenden Dom und die Kirche San Lorenzo mit ihrem fantastischen Formenspiel. Wenn die Dunkelheit anbricht, entdecken Sie mit fachkundiger Führung die ersten Kunstwerke der "Luci d'Artista". Sie werden begeistert sein! Gemeinsames Abendessen in einem Restaurant.


2. Tag:    Mutige Stararchitektur und königlicher Glanz

Freuen Sie sich auf das von dem Stararchitekten Renzo Piano umgebaute Lingotto-Gebäude, wo Sie auf dem Dach - innerhalb der ehemaligen FIAT-Teststrecke - die kleine, aber feine Kunstausstellung der Pinacoteca Agnelli bewundern können. Im Anschluss lohnt ein Bummel durch den Feinkost-Tempel Eataly!

Am Nachmittag erwartet Sie ein weiteres Kunst-Highlight: der weltberühmte Palazzo Reale mit seiner prunkvollen Innenausstattung (UNESCO-Welterbe) und der Capella della Sacra Sindone mit dem bekannten Turiner Grabtuch. Die großartige Galleria Sabauda im Palast gilt als die bedeutendste Gemäldesammlung der Stadt!

Anschließend erkunden Sie weitere spektakuläre Installationen der "Luci d'Artista". Der weitere Abend steht zur freien Verfügung.


3. Tag:  Arte Povera und süße Versuchung im Café

Einen wahren Geheimtipp für Kunstliebhaber erleben Sie heute mit der Fondazione Merz! Mario Merz gilt als einer der Hauptvertreter der Bewegung "Arte Povera" und erwarb mit seinen Iglus aus "armen" Materialien internationales Renommee.

In einem der wunderschönen historischen Cafés genießen Sie anschließend eine Merenda Reale - eine wahrlich königliche Zwischenmahlzeit. Der weitere Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Besuchen Sie z.B. das nach Kairo bedeutendste Ägyptische Museum oder nutzen Sie die Zeit für entspannte Weihnachtseinkäufe. Am Abend können Sie nochmals die Werke der Luci d'Artista bewundern.


4. Tag:  Kunstgenuss und Aussichten

Im Wahrzeichen Turins, der Mole Antonelliana, besuchen Sie das faszinierende Filmmuseum. Anschließend fahren Sie zum Castello di Rivoli, einem eindrucksvollen, nie ganz vollendeten Barockgebäude. Die meisterhaft restaurierten Räume beherbergen die fantastische Sammlung des Museo d'Arte Contemporanea (Museum für Zeitgenössische Kunst).

Am Nachmittag sehen Sie dann eine der wertvollsten Kunstsammlungen der Gegenwart: die erst seit 2019 der Öffentlichkeit zugänglichen Collezione Cerruti. Sie werden begeistert sein! Gemeinsames Abschieds-Abendessen in einem ausgewählten Restaurant.


5. Tag:  Turin – Frankfurt

Fahrt zur östlich des Zentrums auf einem Hügel thronenden Basilica di Superga, die zu den großen Werken Filippo Juvarras gehört. Der wunderbare Blick von dort über Turin bis hin zu den Alpen bildet den bezaubernden Abschluss Ihrer Reise! Fahrt zum Flughafen Turin und Rückflug nach Frankfurt.


Weitere Hinweise

  • Mindestteilnehmer-Zahl: 15 Personen. 
  • Reisecode: A_TRNART
  • Die Reise kann wegen Nichterreichens der Teilnehmerzahl bis 4 Wochen vor Abreise abgesagt werden. Anzahlungen werden erstattet. 
  • Anzahlung: 20% bis 10 Tage nach Erhalt der Reisebestätigung. 
  • Restzahlung: bis 4 Wochen vor Abreise. 
  • Gegen Zahlung einer Entschädigungspauschale können Sie jederzeit vor Antritt der Reise vom Vertrag zurücktreten. 
  • Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht oder nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns ggfs. vor Ihrer Buchung. 
  • Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Angehörige anderer Staaten oder Reiseteilnehmer mit Besonderheiten (z.B. Doppelstaatsangehörigkeit) teilen uns dies bitte bei Buchung mit. 
  • Wir empfehlen den Abschluss einer Reise-Rücktrittsversicherung oder eines Premium-Reiseschutzes. 
  • Bestimmungsort der Reise: 23.11. - 27.11.2022 Turin (4 Nächte) 
  • Die Reiseleistungen werden für den Reisenden als Teil einer Gruppe erbracht. Die mündliche Kommunikation erfolgt in deutscher Sprache.

Conti-Reisen GmbH

Adalbertstraße 951103 Köln

Tel: + 49 - 221 - 80 19 52 36

E-Mail.: art-Reisewelten@conti-reisen.de

AGB Ihres Reiseveranstalters: http://www.conti-reisen.de/service/agb/

Alles auf einen Blick

  • Flug mit Air Dolomiti in der Economy-Class: Frankfurt – Turin / Turin – Frankfurt (andere Abflughäfen und Rail & Fly auf Anfrage)
  • Flughafen- und Luftverkehrssteuern/ Landegebühren sowie Sicherheits- und Kerosinzuschläge
  • 4 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC im Hotel Concord Torino, 4-Sterne-Landeskategorie
  • City-Tax Turin (€ 14,80 pro Person)
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen als 3-Gang-Menü (inkl. 1/2 l Wein und Wasser ) in ausgewählten Restaurants
  • Bustransfers im landestypischen Reisebus inkl. Klimaanlage (1. Tag: Flughafen Turin - Hotel, 4. Tag: Ganztägig laut Programm, 5. Tag: Hotel - Superga - Flughafen Turin)
  • Besichtigungen und Eintrittsgelder: Dom (frei) / Kirche San Lorenzo (frei) / Pinacoteca Agnelli / Eataly (frei) / Palazzo Reale / Galleria Sabauda / Capella della Sacra Sindone / Fondazione Merz / Filmmuseum mit Panorama Aufzug / Castello di Rivoli / Villa Cerutti / Basilica di Superga
  • Obligatorische lokale Führungen: Fondazione Merz / Villa Cerutti
  • 2 x Tageskarte für die Öffentlichen Verkehrsmittel in Turin (2. und 3. Tag)
  • Merenda Reale in einem der historischen Kaffeehäuser der Stadt (3. Tag)
  • Kopfhörer-System (5 Tage)
  • Fachreiseleitung: Dr. Wolfgang Till Busse, Köln, Kunsthistoriker
Pro Personab1.340 €
Zur Buchung